Person

Universitätsprofessor Dr. rer. pol.

Stefanie Paluch

Professorin und Lehrstuhlinhaberin

Universitätsprofessor Dr. Stefanie Paluch
Dienstleistungs- und Technologiemarketing (STM)

Adresse

Gebäude: 3011

Raum: 326

Kackertstrasse 7

52072 Aachen

Sprechstunde

nach Vereinbarung
 

Profil

Stefanie Paluch hat Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Dortmund und an der Ceram Business School in Frankreich mit den Schwerpunkten International Management, Unternehmensführung und Marketing studiert. Nach dem Diplom war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Marketing an der Technischen Universität Dortmund. Ihre Dissertation zum Thema Customer Perception of Remote Service Technologies wurde 2011 mit dem Dissertationspreis der TU Dortmund ausgezeichnet. Seit Oktober 2013 hat sie den Lehrstuhl Innovations- und Gründungsmanagement vertreten und war seit Mai 2012 Juniorprofessorin für Dienstleistungs- und Technologiemanagement an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Technischen Universität Dortmund. Stefanie Paluch forscht und lehrt zu innovativen Themengebieten wie Risiko und Frustration im Umgang mit Smart Technologies im Business-to-Business Kontext. Stefanie Paluch ist Mitglied in internationalen Forschungs-Communities, präsentiert ihre Studien regelmäßig auf Konferenzen (AMA, AMS, AIB, AIS) und veröffentlicht ihre Forschung in hochrangigen internationalen Zeitschriften, wie z. B Journal of Service Research oder dem Journal of Service Management. Für ihre Forschung wurde Stefanie Paluch mit dem Rudolf-Chaudoire Preis ausgezeichnet.


Forschungsinteressen

  • Akzeptanz von technologie-intensiven Dienstleistungen (Remote Services/Smart Technologies)
  • Marketing von innovativen Dienstleistungen und neuen Technologien
  • Social Media Marketing
  • Marketing im Business-to-Business Kontext


Mitgliedschaften

  • Vorsitzende des Vorstands der Industrietransfergesellschaft inTIME e.V.
  • Mitglied im Vorstand des Förderverein der Wirtschaftswissenschaften der RWTH Aachen e.V.
  • Mitglied im Beirat Digitale Wirtschaft NRW (2014-2016)


Reviewertätigkeiten

  • Mitglied im Editorial Review Board des Journal of Business Research Track Services Marketing
  • Mitglied im Editorial Review Board des Journal of Business Research Track Technology, Interactive and Social Media
  • Mitglied im Editorial Advisory Board des Journal of Service Management


Journalpublikationen

  • Paluch, Stefanie & Sven Tuzovic (2017): Leveraging Pushed Self-Tracking In The Health Insurance Industry: How Do Individuals Perceive Smart Wearables Offered By Insurance Organization? Proceedings of die European Conference on Information Systems, Association for Information Systems, Juni 2017, Guimarães, Portugal. (forthcoming)
  • Paluch, Stefanie & Nancy V. Wünderlich (2016): Contrasting Risk Perceptions of Technology-Based Service Innovations in Inter-Organizational Settings. In: Journal of Business Research, 69(7), 2424-2431.
  • Paluch, S., Egbert, D., & Blut, M. (2015). Acceptance Of Social Media By Organizational Users–Testing The Impact Of System Design Features. Proceedings of International Conference on Information Systems (ICIS), Association for Information Systems, Paper 3, December 2015, Fort Worth, USA.
  • Paluch, S./Blut, M. (2013): „Service Separation and Customer Satisfaction: Assessing the Service Separation/Customer Integration Paradox.” Journal of Service Research, August 2013, 16 no. 3, 415-427.
  • Paluch, S. (2014): Customer Expectations of Remote Maintenance Services in the Medical Equipment Industry, Journal of Service Management, Special Issue on The Management of Complex Engineering Service Systems Vol. 25 Issue: 5, pp.639-653.
  • Paluch, S./Blut, M.: Remote Services-Satisfaction: An Initial Examination, Proceedings of International Conference on Information Systems (ICIS), Association for Information Systems, Paper 3, December 2011, Shanghai, China, http://aisel.aisnet.org/icis2011/proceedings/servicescience/3.


Konferenzbeiträge (ausgewählt seit 2016)

  • Paluch, Stefanie & Nancy V. Wünderlich (2017): How Authentic Is A Chatbot? The Role Of Authenticity In Technology-Mediated Communication. Proceedings of the Academy of Marketing Science World Marketing Congress, Christchurch, New Zealand, Juni 2017.
  • Paluch, Stefanie & Sven Tuzovic (2017): Leveraging Pushed Self-tracking in the Insurance Industry: How Do Consumers Feel About Smart Wearables Offered by Insurance Firms? Proceedings of the Frontiers in Service Conference, New York, USA, Juni 2017.
  • Paluch, Stefanie & Sven Tuzovic (2017):The Quantified Self-The Role Of Consumers’ Smart Wearables Perception Offered By Insurance Companies. Proceedings of the Academy of Marketing Science Annual Conference, San Diego, USA, Mai 2017.
  • Wünderlich, Nancy V. & Stefanie Paluch (2016): Authenticity in Technology-Mediated Consumer-Firm Interactions. In: Proceedings of the 2016 Global Marketing Conference at Hong Kong/China, Juli 2016.
  • Stefanie Paluch &Wünderlich, Nancy V. (2016): The Role of Authenticity in Technology-Mediated Service Encounters. In: Proceedings of the 2016 Frontiers in Service Conference, Bergen/Norwegen, Juni 2016.


Buchbeiträge

  • Paluch, Stefanie (2017): Smart Services - Analyse von strategischen und operativen Auswirkungen. Herausgegeben von Manfred Bruhn und Karsten Hadwich Dienstleistungen 4.0. Band 1: Konzepte – Methoden – Instrumente. Forum Dienstleistungsmanagement. (im Erscheinen)
  • Paluch, Stefanie & Thomas Wittkop (2017): Die digitale Transformation als Chance und Risiko für kleine und mittlere sowie mittelständische Unternehmen. Herausgeber Andreas Blaeser-Benffer und W. Axel Zehrfeld, „Digitalisierung – aktuelle betriebliche Handlungsfelder“ Riehe „Mittelstand im Fokus“.
  • Paluch, Stefanie & Thomas Wittkop (2017): Digitale Transformation am Beispiel von Vorwerk – oder anders: Das Erfolgsrezept des Thermomix®. Herausgeber Andreas Blaeser-Benffer und W. Axel Zehrfeld, „Digitalisierung – aktuelle betriebliche Handlungsfelder“ Riehe „Mittelstand im Fokus“.
  • Paluch, Stefanie & Kathrin Hagenbucher (2016): Standardisierung und Individualisierung von Dienstleistungen im Automobilbereich am Beispiel der Daimler AG. Herausgegeben von Hans Corsten und Stefan Roth: Handbuch Dienstleistungsmanagement, 2016.
  • Paluch, Stefanie & Thomas Wittkop (2015): Instrumente der qualitativen Marktforschung als Werkzeuge des Innovationsmanagements. Herausgegeben von Jan-Philipp Büchler und Axel Faix: Innovationserfolg: Management und Ressourcen systematisch gestalten, S. 105-130.