IRS Ruth Jiang

 

Mittwoch, 14.01.2015, 14 Uhr, TIM Social Area

  Ruth Jiang

3D Printing Economics: Eine Zukunftsstudie im Umfeld Additiver Fertigungsverfahren

Die Motivation für diese Studie ist durch die aktuellen Entwicklungen im Bereich Additiver Fertigungsverfahren entsprungen. Es sollen hierbei zukünftige Implikationen dieser Verfahren untersucht und aufgedeckt werden. Der Fokus liegt dabei zum einen auf möglichen Schlüsseltreibern und zum anderen auf der Erstellung von Zukunftsszenarien. Hierzu werden Experten im Umfeld der Technologie befragt. Obwohl das Thema derzeit stark diskutiert wird und viele „Spekulationen“ über die Zukunft Additiver Fertigung entstehen, gibt es keine wissenschaftlich fundierten Quellen. Ziel der Studie ist daher die Erstellung wissenschaftlich fundierter Zukunftsszenarien.

Ruth Jiang