IRS Franziska Miebach

 

Donnerstag, 19.11.2015, 12 Uhr, TIM Social Area

  Franziska Miebach

Entwicklung und Diskussion von Ideen für Paper 2 & 3​

Die „grüne Industrie“ in Deutschland bestand traditionell aus Blumenläden und Großhändlern. Mit einem wachsenden Druck durch Discounter, die zunehmende Digitalisierung und einer sich wandelnden Mentalität der Kunden in Bezug auf „frische“ Dekorationen, entwickelt und verändert sich die Branche. Aber vor allem die Digitalisierung bietet nicht nur Chancen, sondern auch Gefahren. Für Papier 2 & 3 würde ich gerne einen genaueren Blick auf diese Branche werfen - speziell auf Führungskräfte und Mitarbeiter. Ich möchte untersuchen, wie sie mit der zunehmenden Digitalisierung, in einer sich entwickelnden Industrie, umgehen und welche Fähigkeiten sie hierfür benötigen.

Franziska Miebach