Prof. Wentzel als Kommissionsmitglied des Deutschen Akademischen Austauschdienstes berufen

21.10.2014
  DAAD Logo

Prof. Dr. Daniel Wentzel ist mit sofortiger Wirkung als Kommissionsmitglied des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) berufen worden. Der DAAD ist eine Gemeinschaftseinrichtung der deutschen Hochschulen und Studierendenschaften zur Pflege ihrer internationalen Beziehungen und ist die weltweit größte Förderorganisation für den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern. Prof. Dr. Wentzel wird vor allem in der Auswahlkommission für Asien/Pazifik tätig sein und Anträge für Studien- und Forschungsstipendien in dieser Region begutachten.