Dr. rer. pol.

Person

Dr. rer. pol.

Patrick Pollok

Technologie- und Innovationsmanagement (TIM)

Assistant Professor

Adresse

Gebäude: 3011

Raum: 344

Kackertstr. 7

52072 Aachen

Kontakt

WorkPhone
Telefon: +49 241 80-99180
Fax Fax: +49 241 80-92367
 

Patrick Pollok ist Assistenzprofessor am Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement der RWTH Aachen, wo er das Business Transformation Lab leitet.

In seiner Forschung beschäftigt er sich mit der Frage, wie Unternehmen das kreative Potenzial externer Akteure, insbesondere Crowds und Communities, effektiv für ihre Innovationstätigkeit nutzen können. Ein zweiter Forschungsbereich untersucht, wie Individuen und Organisationen mit Veränderungsprozessen umgehen. Dabei liegt der Fokus auf den Transformationstreibern Digitalisierung und Nachhaltigkeit und deren Einfluss auf unternehmerische Entscheidungen im Innovationskontext.

Im Rahmen seiner Forschung arbeitet Patrick regelmäßig mit Unternehmen zusammen und begleitet diese u.a. bei der Implementierung von Innovationsmethoden und der Umsetzung neuer Geschäftsmodelle.

Forschungsinteressen

  • Open and User Innovation
  • Crowdsourcing
  • Platforms
  • Digitale Transformation
  • Business Models

Ausgewählte Publikationen

  • Van Dyck, M., Lüttgens, D., Diener, K., Piller, F., & Pollok, P. (2024). From product to platform: How incumbents' assumptions and choices shape their platform strategy. Research Policy , 53(1), 104904. https://doi.org/10.1016/j.respol.2023.104904
  • Schulz, C., Kortmann, S., Piller, F. T., & Pollok, P. (2023). Growing with smart products: Why customization capabilities matter for manufacturing firms. Journal of Product Innovation Management , 40(6), 794-816. https://doi.org/10.1111/jpim.12680
  • Pollok, P., Amft, A., Diener, K., Lüttgens, D., & Piller, F. T. (2021) Knowledge diversity and team creativity: How hobbyists beat professional designers in creating novel board games. Research Policy , 50(8), 104174. https://doi.org/10.1016/j.respol.2020.104174.
  • Pollok, P., Lüttgens, D., & Piller, F. T. (2019). Attracting solutions in crowdsourcing contests: The role of knowledge distance, identity disclosure, and seeker status. Research Policy , 48(1), 98-114. https://doi.org/10.1016/j.respol.2018.07.022.
  • Pollok, P., Lüttgens, D., & Piller, F. T. (2019). How firms develop capabilities for crowdsourcing to increase open innovation performance: The interplay between organizational roles and knowledge processes. Journal of Product Innovation Management , 36(4), 412-441. https://doi.org/10.1111/jpim.12485.