Jermain Kaminski ist global Fellow der German Marshall Fund Stiftung

31.05.2016
  Jermain Kaminski

Der „German Marshall Fund of the United States“ hat veröffentlicht, dass 76 Fellows für die Periode 2016/2017 ausgewählt wurden. Unter den 44 europäischen Kandidaten ist auch ein Fakultätsangehöriger der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der RWTH Aachen. Research Associate und Doktorand Jermain Kaminski, vom Lehrstuhl für Technologieorientiertes Unternehmertum (TEN), ist einer der wenigen neuen globalen Fellows der Stiftung.

Einen besonderen Dank für die Unterstützung möchte Jermain Kaminski Herrn Prof. Hopp (RWTH), Prof. Cesar A. Hidalgo (MIT Media Lab) und Prof. Birger Priddat (Universität Witten/Herdecke) ausprechen.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.