Kursleiter

 

Wir freuen uns sehr, Ihnen im Rahmen der sechsten Aachener International Summer School in Research Methods and Data Science die Dozenten aus Aachen und der ganzen Welt vorstellen zu können. Nachfolgend finden Sie ein kurzes Profil zu jedem der beteiligten Dozenten. Für weitere Informationen bezüglich Publikationen und Forschungsinteressen der einzelnen Dozenten besuchen Sie bitte die persönlichen Websites. In jedem Kurs werden die Dozenten Ihnen zusätzlich Einblicke in ihre akademischen Laufbahnen geben.

 
  Name BIO Kontakt
Balleer ACISS
Prof. Dr.
Almut Balleer (RWTH)

Almut Balleer, geboren 1979, ist seit September 2012 Professorin für Empirische Wirtschaftsforschung an der RWTH Aachen. 2009 wurde sie Assistant Professor am Institute for International Economic Studies (IIES) an der Universität in Stockholm. Sie erlangte ihren Doktortitel an der Universität Bonn und besuchte die Universitat Pompeu Fabra in Barcelona im Rahmen des European Doctoral Programs mit einem Marie Curie Stipendium. Ihre Forschungsinteressen sind Makroökonomie, angewandte Ökonometrie und Arbeitsmarktökonomie. In ihrer Forschung hat sie unter anderem die Rolle des technologischen Fortschrittes und Humankapitals für konjunkturelle Schwankungen in gearbeiteten Stunden, Beschäftigung und Arbeitslosigkeit untersucht.

Details: Balleer
ACISS_Guererk
Prof. Dr.
Özgür Gürerk Universität Erfurt

Özgür Gürerk, geboren 1975 in Erzurum (Türkei), lebt seit 1991 in Deutschland. Er studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bonn und arbeitete als studentische Hilfskraft im Labor für experimentelle Wirtschaftsforschung von Herrn Prof. Dr. Reinhard Selten in Bonn. 2001 wurde er wissenschaftlicher Mitarbeiter und Leiter des Labors für experimentelle Wirtschaftsforschung an der Universität Erfurt, wo er 2007 auch seinen Doktortitel – Dr. rer. pol – erlangte. 2011 folgte ein Forschungsaufenthalt an der Universität Nottingham in England. Seit Mai 2013 ist er Professor für experimentelle Wirtschaftsforschung an der RWTH Aachen. Seit April 2019 ist er wieder in Erfurt tätig.

 
Details: Gürerk
ACISS_Riefler
Prof. Dr.
Petra Riefler (Universität für Bodenkultur Wien)

Petra Riefler ist seit 2018 Leiterin des Instituts für Marketing und Innovation der Universität für Bodenkultur in Wien. Davor arbeitete sie als Projektmanagerin für ein Marktforschungsunternehmen und war verantwortlich für internationale Forschungsprojekte. Sie promovierte in BWL mit Spezialisierung in internationalem Marketing an der Universität Wien. Im Rahmen mehrerer Forschungsaufenthalte hat sie die Cass Buisness School (City University, London) und die Kenan-Flagler Business School (University of North Carolina, USA) besucht. Ihr aktuelles Forschungsgebiet ist internationals Marketing und Konsumentenverhalten.

Details: Riefler
Weber ACISS
Prof. Ph.D.
Richard Weber (Universidad de Chile)

Dr. Richard Weber, geboren 1960 in Deutschland, ist Professor an der Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen der Universidad de Chile. Nach seinem Diplom in Mathematik (1986) erwarb er  einen Master und einen Doktortitel in Operations Research (1992) an der RWTH Aachen. Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen Dynamic Data Mining, Feature Selection und der Anwendung des Data Mining im Finanzsektor und in der Kriminalitätsbekämpfung.

Details: Weber
Susanne_Wosch
Dr.
Susanne Wosch (RWTH Aachen)

Susanne Wosch ist seit 2018 Lehrbeauftragte im Bereich Innovationsmanagement und Design Thinking an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Universität in Aachen. Nach Diplom und Promotion in Biochemie arbeitete sie lange Jahre bei EY (Ernst & Young) als Senior Managerin in der Beratungssparte Strategie & Innovation. Dort baute sie den Bereich Innovationsmanagement als Beratungssegment auf und leitete ihn. Ihren Methodenhintergrund für Design Thinking hat sie am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam erworben. Diesen nutzte sie u.a., um für EY eine Innovations-Akademie zu etablieren. Gelehrt werden Design Thinking und Business Modelling. Dieses Wissen gibt sie zudem auch an anderen Universitäten praxisnah weiter.

Details: Wosch