SPANIEN - Universitat Politècnica de Catalunya - Barcelona

  Logo  

Allgemeine Informationen
Land Spanien
Stadt Barcelona ist eine Küstenstadt im Osten Spaniens und liegt in der Nähe vom Mittelmeer. Mit ca. 1,6 Millionen Einwohnern ist Barcelona die zweitgrößte Stadt Spaniens.
Lage der Universität Der Campus der Barcelona School of Industrial Engineering gehört zum Campus Süd.
Gründungsjahr 1971
Studierendenanzahl 32500
Anzahl der Fakultäten 16 Fakultäten
Webseiten

Universitat Politècnica de Catalunya

Webseite für Exchange Students

 

Austausch- und Studienmöglichkeiten
Art der Abkommens Fakultätskooperation
Studium an Barcelona School of Industrial Engineering
Wer kann sich bewerben

Master Wirtschaftsingenieure

Ein Spanisch-Sprachniveau von B1 und ein Englisch-Sprachnievau von B2 wird bei Bewerbung verlangt.

Für Master-Kurse, die dort belegt werden möchten, muss ein abgeschlossenes Bachelor-Studium vorliegen oder ein Nachweis der RWTH, dass Sie 180 ETCS erbracht haben.

Bewerbungs ist einzureichen im Bewerberdatenbank des Exchange Offices
Bewerbungsfrist

15.12.: für das darauffolgende akademische Jahr & das WiSe

15.04.: für das darauffolgende akademische Jahr & das SoSe

Anzahl der Austauschplätze 4 (2 im WiSe & 2 im SoSe)
Semesterdaten

WiSe: ca. September - Januar

SoSe: ca. Februar -Juli

Unterrichtssprache Spanisch, Englisch, Katalanisch
Kursangebot

Kursangebot Master Management Engineering

Kursangebot der Departments

Sonstiges

Industrial Engineering

Management Engineering

Fact Sheet 2019-2020

weitere Infos

 

Sonstiges
Lebenshaltungskosten Die Lebenshaltungskosten liegen bei ca. 1000 € pro Monat.
Wohnsituation

Freier Wohnungsmarkt: Ein Zimmer in einer WG kostet ca. 400-800 € pro Monat.

Studiengebühren Erlass der Studiengebühren
Stipendien

Automatischer Erhalt des ERASMUS+ Stipendiums durch das Learning Agreement: Voraussetzung ist das Erreichen von mind. 15 ECTS im Ausland

Monatsstipendienrate: 390 €

Erfahrungsberichte Erfahrungsberichte
Weitere Informationen

DAAD Länderdatenbank Spanien