Abschlussarbeit

Diversität in Teams junger Unternehmen - Vorteile und Herausforderungen

Steckbrief

Eckdaten

Lehrstuhl:
Lehrstuhl für Wirtschaftswissenschaften für Ingenieure und Naturwissenschaftler
Niveau:
Bachelor

Betreuer

Teams sind integraler Bestandteil von vielen Start-ups. Daher ist es wichtig zu verstehen wie verschiedene Teamzusammensetzungen die Kernziele und -prozesse junger Unternehmen beeinflussen (bspw. Venture/Team Performance, Konflikt, etc.). Ziel dieser Bachelorarbeit ist es dementsprechend das breit gefächerte Thema der Diversität zu erörtern und den aktuellen Stand der Forschung entlang verschiedenener Charakteristiken (Alter, Hintergrund, etc.) zusammenzufassen.

Der Fokus der Bachelorbeit kann gemeinsam erarbeitet werden. Mögliche Beispiele wären:
• Was für verschiedene Arten von Diversität gibt es und was sind die einhergehenden Herausforderungen?
• Gibt es Unterschiede abhängig von der Art des Teams (Top Management Teams, New Venture Teams, Organizational Teams, etc.)?
• Wie wirkt sich die Diversität innerhalb des Teams auf den Erfolg des Teams und des Startups aus? Gibt es Unterschiede je nach Charakteristik (Alter, Bildungshintergrund, etc.)?

Was ist für dich drin?
• Tiefes Verständnis für den aktuellen Stand der Diversitätsforschung sowie entsprechender Herausforderungen
• Eigenständige Bestimmung des konkreten Forschungsschwerpunkts
• Enge Betreuung und individuelles Coaching


Start:
Idealerweise Januar 2022


Literatur zum Einlesen:
- Klotz et al. (2014): New Venture Teams: A Review of the Literature and Roadmap for Future Research
- De Mol et al. (2020): Entrepreneurial passion diversity in new venture teams: An empirical examination of short- and long-term performance implications
- Triana et al. (2021): The Relationship Between Team Deep-Level Diversity and Team Performance: A Meta-Analysis of the Main Effect, Moderators, and Mediating Mechanisms

Keywords: Startups, Diversity, New Venture Teams, Entrepreneurship